Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren!

Regionales Schmerzzentrum
Bad Mergentheim DGS

Das Regionale Schmerzzentrum Bad Mergentheim DGS wird von Herrn Dr. Krumbeck geleitet.

Die Deutsche Gesellschaft für Schmerztherapie hat Regionale Schmerzzentren ins Leben gerufen, um eine flächendeckende optimierte Behandlung von chronischen Schmerzpatienten zu erreichen.

Das Regionale Schmerzentrum Bad Mergentheim DGS umfasst sowohl die Gemeinschaftspraxis für Spezielle Schmerztherapie als auch das Schmerztherapiezentrum Bad Mergentheim.

Es hat folgende Zielsetzungen:

  • Sicherstellung einer optimierten Behandlung von chronischen Schmerzpatienten in der Region.
  • Organisation und Leitung von interdisziplinären Schmerzkonferenzen, in denen niedergelassene Kollegen und Klinikärzte Patienten mit chronischen Schmerzen vorstellen können. Im Rahmen eines kollegialen Austausches mit Fachärzten und Schmerzexperten wird dann das weitere Vorgehen besprochen.
  • Durchführung von Fortbildungsveranstaltungen für niedergelassene Kollegen und Klinikärzte über schmerzrelevante Themen.

Terminvereinbarung

Für Sie zum Download:

Weiterführende Informationen zu:

Regionales Schmerzzentrum:

Regionales Schmerzzentrum